Zahnbleaching: Wie funktioniert die Aufhellung eines Zahns?

Das Zahnbleaching in der Praxis. Manchmal ist es der Fall, dass Du mit Deinen Zähnen zufrieden bist, aber da ist dieser eine Zahn, der viel dunkler ist als der Rest. So was kommt häufig vor und hat meistens einen genetischen Hintergrund. Erkennen kannst Du es daran, dass die Farbe des Zahnes sich eindeutig von dem Farbton der anderen Zähne abhebt oder der Zahn mit dunklen Strichen durchzogen ist.

zahnbleachingHier bringt es nicht viel den Zahn extra gründlich zu reinigen, sondern eine gezielte Aufhellung schafft Abhilfe. Das Zähnebleichen für einen einzelnen Zahn funktioniert praktisch genau so, wie das normale Whitening Zuhause oder beim Zahnarzt. Dabei wird Gel gezielt auf dem einzelnen Zahn angewendet.

Wie funktioniert Zahnbleaching Gel?

Wenn es wirklich nur darum geht, einen einzigen Zahn oder mehrere einzelne Zähne aufzuhellen, brauchst Du ein Produkt, dass man direkt anwenden kann. Zahnpasta, Schienen oder Streifen sind für das Zähnebleichen ganzer Zahnreihen gedacht und in diesem Fall nicht ratsam. Was Du brauchst, ist ein Stift!

Mit einem Stift kannst du das Gel direkt auf den betroffenen Zähnen auftragen und dort einwirken lassen. Diesen verwendest Du einfach so lange, bis die verfärbten Zähne genau den Farbton bzw. die Nuance der anderen Zähne angenommen haben.

Die Ergebnisse kannst Du direkt im Spiegel sehen, weil der verfärbte Zahn bei richtiger Anwendung des Stiftes von Tag zu Tag immer mehr den anderen Zähnen gleicht.

Wie hoch sind die Kosten für die Aufhellung?

Stifte sind relativ günstig zu erwerben und auf Amazon schon teilweise für unter 10 Euro zu kaufen. Natürlich solltest Du auch auf die Qualität des Stiftes achten, weil einige besser sind als andere.

Damit Du Dich ein wenig orientieren kannst, haben wir für Dich einige Zahnbleaching Pens in unserer Kategorie für Stifte getestet. Alternativ kannst Du dir auch einzelne Zähne bei einem Zahnarzt aufhellen lassen. Hier musst Du jedoch mit Kosten von mindestens 100€ rechnen.

Viele Zahnärzte bieten zwar auch einen einzelnen Zahn zu bleichen, aber häufig zahlst Du Pauschalbeträge für den Service und Umkosten für Material und Personal. Probier es am besten zuerst mit einem günstigen Stift. Und wenn das nicht hilft, dann lass Dich von deinem Zahnarzt beraten.

Produkte für die Zahnaufhellung im Vergleich

Wir haben für Dich auf unserer Webseite einige Zahnbleaching Produkte ausprobiert und können Dir diese sehr ans Herz legen. Unser Testsieger ist zum sogar ein Stift, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

Wenn Du Dir Deinen Zahn lieber von einem Arzt bleachen lassen möchtest, dann schau Dir doch einmal unsere Zahnarzt-Empfehlungen für eine Aufhellung in München,  Berlin oder in Hamburg an. Auf jeden Fall wünschen wir Dir viel Erfolg bei Deinem Ziel, ein strahlendes Lächeln für mehr Selbstbewusstsein zu erreichen!

4.9 / 5 Sterne