Bleaching Zahnpasta: Welche hält was sie verspricht?

Mit Bleaching Zahnpasta hast Du den großen Vorteil, dass Du Dir um Deine Zahnaufhellung keine Gedanken machen musst. Anstelle abends Bleeching Gel auftragen zu müssen oder eine Schiene einzusetzen, wechselst Du einfach nur die Zahnpasta.

bleaching-zahnpastaZahncreme ist in der Regel kaum teurer als herkömmliche Zahnpasta und schützt Deine Zähne mindestens genau so gut. Im Gegensatz zu den meisten anderen Produkten werden in Zahnpasta keine Bleichmittel verwendet, sondern Mikro-Putzkörper.

Wie wirkt Zahnpaste zur Zahnaufhellung?

Diese winzigen Putzelemente, auch Abrasiv­stoffe genannt, reiben die Verfärbungen einfach ab, ohne das das Zahnfleisch oder die Zähne angegriffen werden. Einige andere Zahncremes verwenden auch natürliche Mittel, wie zum Beispiel Minzextrakte, um das natürliche Weiß der Zähne wiederherzustellen.

Die ersten Ergebnisse kannst Du häufig schon nach der ersten Woche sehen und bei regelmäßiger Benutzung der Zahnpasta, bleiben die Zähne auch weiß. Wir haben einige Zahncremes für Dich getestet und stellen Dir hier unsere Top-Kandidaten vor.

Neben Zahncremes gibt es noch viele andere Produkte, die Deine Zähne aufhellen können. Viele dieser Mittel können auch nur von Zahnärzten angewendet oder verschrieben werden. Die Opalescence Zahncreme zum Beispiel war ursprünglich nur für die Nachbehandlung von Patienten gedacht, welche eine Zahnaufhellung bei ihrem Arzt gemacht haben, zum Beispiel in München.

Dann gibt es noch die Perlweiss Zahnpasta, welche in jeder gut geführten Drogerie zu finden ist. Diese Zahncreme erfreut sich großer Beliebtheit und ist in drei verschiedenen Ausführungen günstig zu erwerben. Diese richten sich speziell gegen zahnverfärbungen durch Kaffee, Tee und andere Zahn-verdunkelnde Mittel.

3.8 / 5 Sterne